Der universitären Medizin Zürich (UMZH) kommt am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Zürich eine herausragende Rolle zu. Zur weiteren Stärkung dieses Bereichs wird, gemäss Ausschreibung, eine neue
«Schlüsselfunktion» geschaffen. Gemäss Ausschreibung wird der/die Direktor/in Universitäre Medizin Mitglied der sechsköpfigen Universitätsleitung, leitet den Querschnittsbereich Medizin und steht der Medizinischen Fakultät und deren Direktorium vor.
Dringliche Anfrage neue Schlüsselfunktion an der UZH