Kantonsrat befürwortet Kunsthochschule

Die ehemalige Toni-Molkerei soll zur Hochschule der Künste umgebaut werden. So will es die Mehrheit des Kantonsrats. Die Gegner geben aber nicht auf. Leuchtturm oder Moloch? Der geplante Umbau der Toni-Molkerei zu einer Hochschule der Künste hat am Montag im Zürcher Kantonsrat polarisiert. Heute ist die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) auf rund 40 Standorte verteilt. Die meisten sollen spätestens ab 2015 in der ehemaligen Toni-Molkerei Platz finden.