Hanfpodium

Mit den beiden Drogenvorlagen steht erneut zur Debatte, wie die Wohlstandsgesellschaft mit Süchtigen und Suchtmitteln umgeht. Leistet sie sich Verelendung auf hohem Niveau – oder hilft sie den Betroffenen wirksam, in ein drogenfreies Leben zurückzufinden? Der Hinweis, das frühere Elend offener Drogenszenen könne niemand wollen, dient landauf landab der Werbung für das neue Betäubungsmittelgesetz.