Stadtrat nimmt Kantonsräte in die Pflicht

Auf den Fall der Winterthurer Jugendbande reagieren Politiker nicht überrascht. Handlungsbedarf sehen sie bei vielen Stellen, besonders müssten aber die Eltern zur Verantwortung gezogen werden. Gemäss dem Kantonsrat und Gemeinderat der SVP Winterthur Rene Isler sei heute ein klarer Wertezerfall in der Schweiz zu beobachten. Die Verantwortung habe jedoch nicht bloss eine Stelle: «Niemand will heute mehr für etwas verantwortlich sein. Die Eltern geben sie teilweise an den Staat ab, dieser gibt weiter Justiz.»