SVP Politiker rechnet ab

Es soll ein Riesenfest geben. Fünf Millionen Franken will Winterthur ins 750. Jubiläum ihres Stadtrechts stecken. Zwei Monate lang volles Programm. nklusive Freundschaftsspiel gegen den FC Barcelona. Der Winterthurer Hans Gamper hatte 1899 den Verein mitbegründet. Die Einladung der spanischen Fussballmannschaft kostet über 1 Million. Auch René Isler (54) ist Winterthurer. Zum Feiern ist dem SVP-Kantonsrat nicht zumute: «So ein Fest können wir uns nicht leisten.