Keine Ausweis ohne Ausweis

Am 5. Januar 2004 reichte ich als Kantonsrat ein Postulat (KR-Nr. 2/2004) ein mit der Forderung an den Regierungsrat des Kantons Zürich, die Praxis für das Erlangen des schweizerischen Führerausweises so zu ändern, dass Asylsuchende, die sich ohne rechtsgültige Identitätspapiere in der Schweiz aufhalten, keinen Lern- beziehungsweise Führerausweis beantragen können.