Anfrage Schutzmassnahmen gegen ausländische Repressionen

Seit einigen Jahren werden schweizerische Interessen durch die Verletzung von internationalen Verträgen oder einseitig getroffenen Repressionen beeinträchtigt. Die Tatsache, dass rundherum Länder durch eine verfehlte Steuer- und Schuldenpolitik im Chaos versinken und demgegenüber die Schweiz mit ihrer direkten Demokratie und der damit verbundenen vernünftigen Staatshaushaltsführung eine tiefe Verschuldungsquote hat, löst im Ausland jene niedrigen Instinkte aus, welche durch das Schwächen des Erfolgreichen von der eigenen Misswirtschaft ablenken wollen.