Anfrage Kostentransparenz Ayslwesen

Wir sind stolz auf die humanitäre Tradition der Schweiz. Diese verpflichtet uns, Personen aus Kriegsgebieten die an Leib und Leben gefährdet sind, vorläufig aufzunehmen und Schutz zu bieten. Meldungen über unkontrollierbare Migrantenströme, Scheinasylanten, Wirtschaftsflüchtlinge und Familiennachzüge lassen immer mehr Bürger daran zu zweifeln, ob wir für die wirklich Bedürftigen und Verfolgten noch genügend Ressourcen haben werden.