Leserbrief Steuerfuss- und Budgetdebatte 2005

Zugegeben, Geld ausgeben oder gar verteilen ist viel schöner und angenehmer, als vertreten zu müssen, dass man nicht mehr ausgeben kann, als es die Einnahmen erlauben.