Podium Landbote

Viel Kontroverses bekamen die rund 200 Zuhörenden am Wahlkampfpodium von den fünf Stadtratskandidierenden gestern nicht zu hören: Alle wollen, dass Winterthur künftig mehr an Arbeitsplätzen statt Wohnungen wächst. Nur die Rezepte sind unterschiedlich.