Newsletter Fragestunde GGR 2009

Vor über 5 Monaten musste das Restaurant Rössli Seen unverständlicherweise seine Tore schliessen. Genau so lang ist es her, seit der zuständigen Stadträtin, Frau Verena Gick, FDP, eine Petition mit 4167 Unterschriften übergeben werden konnte mit der klaren Aufforderung, das Restaurant Rössli als Restaurant und vor allem als Treffpunkt zahlreicher ortsansässigen Vereinen und Organisationen zu erhalten. Auch wenn den Petitionsführenden damals von Seiten der zuständigen Stadträtin, Verena Gick, zugesichert worden ist, sich in absehbarer Zeit mit den genannten Forderungen auseinander zu setzen, herrscht seit diesem Versprechen absolute Funkstille.