Loading...

Geschätzte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger

Für Ihren Besuch auf meiner persönlichen und stets aktuellen Website danke ich Ihnen recht herzlich. In den verschiedenen Rubriken finden Sie hier einen breiten Überblick über die vielfältigen Arbeiten meines politischen und privaten Alltages als Kantons- und Gemeinderat sowie Aktualitäten über das politische Geschehen. Weil mir Ihre Anliegen und Anregungen auch als Präsident der Sektion Seen sehr wichtig sind, haben Sie die Möglichkeit, mittels dem Link „kontakt“ direkt mit mir in Verbindung zu treten. Für Ihr Interesse danke ich Ihnen im Voraus recht herzlich.

Kantonsrat René Isler

NEWS

Parolenübersicht zu den Abstimmungen vom 25.09.2015

Am 25. September 2016 stimmen wir über mehrere Initiativen aus linken und gewerkschaftlichen Kreisen ab. Alle diese Initiativen haben dasselbe Ziel: Umverteilung, weniger Eigenverantwortung und schlussendlich mehr Sozialismus. Gehen Sie deshalb an die Urne und helfen Sie uns, die wirtschaftsfeindlichen Initiativen zu verhindern. Herzlichen Dank.
Parolen 25.09.2016

Abstimmungen vom 25.09.2016

Am 25. September 2016 stimmen wir über mehrere Initiativen aus linken gewerkschaftlichen Kreisen ab. Alle diese Initiativen haben dasselbe Ziel: Umverteilung, weniger Eigenverantwortung und schlussendlich mehr Sozialismus.
Stimmen Sie ab. Helfen Sie mit, die linken Initiativen an der Urne zu versenken.

Kantonal:
NEIN zur Initiative „Bezahlbare Kinderbetreuung für alle“
Die Initianten der linken „Alternativen Liste“ fordern eine […]

BEVORSTEHENDE EVENTS

Laden… Laden…

LETZTE VORSTÖSSE

Baustelle Justizdirektion des Kantons Zürich

In einer Fraktionserklärung hat SVP-Fraktionspräsident Jürg Trachsel an der heutigen Kantonsratssitzung Justizdirektorin Jacqueline Fehr kritisiert und ein konsequentes Handeln im Amt für Justizvollzug gefordert. Es geht nicht an, dass Schwerkriminelle ausbrechen bzw. von unbegleiteten Hafturlauben […]

28.09.2015 – Anfrage Kostentransparenz Flüchtlings-/Asylwesen

Anfrage Kostentransparenz Ayslwesen

Wir sind stolz auf die humanitäre Tradition der Schweiz. Diese verpflichtet uns, Personen aus Kriegsgebieten die an Leib und Leben gefährdet sind, vorläufig aufzunehmen und Schutz zu bieten. Meldungen über […]